Dienstag, 23 September 2014

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Inhalte und Funktionen
zu nutzen.

Neue Produkte für die Industrie

Ethernet-Leitungen

und Linearachsen

Veröffentlicht am März 5, 2012 - ( Views)

von Jurgen Wirtz

Neu bei igus sind u.a. Industrial Ethernet-Leitungen für Energieketten. Ihre spezielle Konstruktion sorgt für gleichbleibend hohe Datenqualitäten im dauerbewegten Einsatz. Mit verschiedenen Mantelwerkstoffen (u.a. PUR, TPE, PVC), Biegeradien (ab 5 x d), Leitungslängen (bis 400 m) und Torsionswinkeln (bis +/- 180°/m) garantieren sie Funktionssicherheit in nahezu jeder bewegten Anwendung. Damit eignen sich die Ethernetleitungen für unterschiedliche chemische Einflüsse, dynamische Parameter, Zyklenzahlen und Temperaturen. Ein Beispiel für aus dem Bereich Industrial Ethernet-Leitungen ist die Glasfaserleitung "CFLG.2LB" mit TPE-Außenmantel, die für besonders große Leitungslängen bis zu 400 m und kleine Biegeradien von nur 5xd entwickelt wurde. Sie verbindet mehrere Vorteile: Hohe Übertragungskapazitäten, mechanische Stabilität sowie uneingeschränkte EMV-Sicherheit und Langlebigkeit. Mithilfe der Daten aus zwei Milliarden Testzyklen pro Jahr, die im igus-Testlabor auf über 1.700 qm gefahren werden, lässt sich die Lebensdauer nahezu aller Leitungen der "chainflex"-Familie präzise vorherbestimmen. Beim "drylin E"-Baukastensystem elektrisch angetriebener, schmierfreier Spindel- und Zahnriemen-Linearachsen können Kunden auf neue Komponenten und Zubehör zurückgreifen. Die neue Zahnriemenachse ZLW-1660 eignet sich für Positionier- bzw. Verstellanwendungen mit axialen Lasten bis 500 N. Der passende Schrittmotor Größe NEMA 34 ist ebenfalls neu. Hinzu kommen kettentaugliche und ölbeständige Motor-Anschlussleitungen sowie leichte End- und Referenzschalter aus Kunststoff.


Kostenlose Informationen anfordern

Loggen Sie sich bei Ihrem technische-revue.eu Account ein

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein
Zurück zum Seitenanfang

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Abonnieren Sie TR

Seit mehr als 30 Jahren spielt Technische Revue eine führende Rolle als Informationsquelle für Entscheider aus der Fertigungsindustrie, wenn es darum geht, über neue industrielle Produkte und Lösungen auf dem Laufenden zu sein.

Lesen Sie TR